Die Drei-Speichen-Sachwert-Strategie der Reichen…

… ist eine über 1600 Jahre alte Regel zur Geldanlage, denn auf die richtige Anlagestrategie kommt es an.

Was besagt die Drei-Speichen Regel?

Früher galt folgende Aussage:

“Man soll sein Vermögen stets in drei Teile teilen: Ein Drittel Land, ein Drittel Handelswaren und Drittel bar zur Hand”


Ziel:

Die Kaufleute wollten ihr Geld in guten Zeiten vermehren, in schlechten Zeiten vor Verlust schützen. Das Befolgen der Regel hat sich über Jahrhunderte bewährt und hat der ersten Generation zu Wohlstand verholfen, allen folgenden Generationen zusätzlich zu Reichtum, Macht und Einfluss. Mit der Zeit stetig steigend.


Mit dieser Strategie konnten die Besitzer in guten Zeiten Ihr Vermögen vergrößern und in schlechten Zeiten vor allzu großen Verlusten schützen.


Fünf-Speichen-Regel


Die Bamberger Ruhestandsplanung BRP GmbH bevorzugt die 5-Speichen-Regel. 

Wenn bei der 3-Speichen-Regel eine Speiche bricht, läuft das Rad nicht mehr so rund, und Sie werden Ihre Ziele schwieriger erreichen.

Wenn bei der 5-Speichen-Regel eine Speiche bricht, werden Sie leichter Ihre Ziele erreichen.